Einkaufswagen

0

Dein Warenkorb ist leer

Gehe zum Shop
Staub ist gefährlich. Professionelle Staubabsaugung auf der Baustelle und in der Werkstatt

„Ich heiße Peter und bin Küchen- und Badmonteur, aber ich bin kein Dummkopf.

Nun, nicht mehr.

Ich arbeite täglich mit Kieselsäure. Es steckt in all dem Beton, den ich mische, im Dünnspachtel, den ich verwende, in jeder Fliese, die ich schneide, und in jedem Sack Fugenmörtel.

Ich arbeitete 10 Stunden am Tag, bis die Luft so staubig war, dass ich nicht sehen konnte, wo ich schneide. Niemand hatte mir gesagt, dass Staub giftig ist, wenn er in großen Mengen eingeatmet wird und zu Krankheiten und sogar zum Tod führen kann. Nehmen Sie meinen Rat an und passen Sie auf. 

Ich habe einmal gesehen, wie ein Typ etwa eine Woche lang mit einer 14-Zoll-Säge Ziegel geschnitten hat. Er hat das Wasser nie angeschlossen, weil er es hasste, nass zu werden. Ich sah ihn ein paar Jahre später und er hing an einer Sauerstoffflasche. Er war erst 37.

Den Staub einatmen sollten Sie besser vermeiden. Später bereuen Sie es, doch dann ist es zu spät. Früher war ich naiv was Staub angeht. Aber ich bin jetzt 40, ich habe eine Familie und möchte für sie da sein. Und ehrlich gesagt, hätte ich nichts dagegen, noch ein bisschen länger zu bleiben, um das zu genießen, was ich mit meiner Familile und meinen Freunden aufgebaut habe.“

Geschichten wie die oben genannten hören wir jeden Tag und Peters Erfahrung ist typisch für viele Handwerker. Einige kennen die Gefahren von Staub, andere nicht. 

Feinstaub, auch bekannt als kristalliner Quarzstaub, ist ein Grundbestandteil von Fliesen, Stein, Mörtel, Sand, Beton, Mörtel (dünnflüssig) und Ziegel. Er ist nicht nur extrem giftig, wenn der Staub bei der Arbeit nicht richtig kontrolliert wird, findet er jeden Winkel und jede Ecke, an der er haften bleibt. Ihre Kunden werden sich beschweren, wenn alle Oberflächen in ihrem Haus mit Staub bedeckt sind. Die anschliessende Reinigung ist sehr zeitaufwändig und kann Ihren Übergabetermin um Stunden oder Tage verzögern.

Professionelle Staubabsauger sind der intelligenteste Weg, um zu verhindern, dass sich Staub und unsichtbare Giftstoffe überhaupt erst ausbreiten … , aber sie können sperrig, laut und teuer sein. Genau dafür haben wir den auf dem Markt leistungsstärksten und leichtesten Staub-Extraktor entwickelt.

Der Staubblocker DB450 kann eine beeindruckende Staubreduzierung von 95 % in Ihrem Arbeitsbereich erreichen und wiegt weniger als eine Kiste Bier. Seine Doppelspannungsfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, an einem Tag vor Ort an 110 V und am nächsten in Ihrer eigenen Werkstatt an 230 V anzuschließen. Er ist umweltfreundlich und kann eine unglaubliche Menge Staub aus der Luft entfernen, entweder durch Umwälzung durch einen internen HEPA-Luftfilter oder durch Absaugung.

Der DB450 ist für den 24/7-Betrieb ausgelegt und kann als permanente oder mobile Luftreinigungslösung eingesetzt werden. Es kann auch einfach an Küchenabzugskanäle oder Toilettenabflussrohre angeschlossen werden, um eine Unterdruckumgebung zu schaffen und zu verhindern, dass Staub in andere Bereiche entweicht.

Dieses Gerät ist auf Langlebigkeit ausgelegt und lässt sich perfekt in den Werkzeugsatz jedes modernen Handwerkers integrieren.

Bei MAXVAC streben wir danach, Geräte zu liefern, die mindestens so hart arbeiten wie Sie.

Wenn Sie mit Fliesen, Stein oder anderen Materialien arbeiten, die dabei Staub erzeugen, lohnt es sich für Sie und Ihre Kunden den Staubblocker DB450 auszuprobieren.

Jetzt anfragen

Verwandter Beitrag